Fahrrad-Leasing für Mitarbeiter – LEIPZIG least

Volker GroßeFahrrad-Leipzig

Fahrrad-Leasing in aller Munde, immer mehr Firmen stellen Ihren Mitarbeitern Fahrräder oder E-Bike’s, über eine Gehaltsumwandlung zur Verfügung. Das Prinzip ist relativ simpel: Leasingnehmer ist der Arbeitgeber, der die Leasingrate vom Bruttogehalt des Arbeitnehmers abzieht. Dem Arbeitgeber entstehen keine Kosten. Der Arbeitnehmer profitiert auf verschiedenen Wegen. Einmal durch den Steuervorteil. Andererseits  muss das Pedelec oder Fahrrad nicht auf einen Schlag bezahlt werden, er kann es sofort nutzen.
Außerdem ist das Rad komplett versichert. Dabei geht der Versicherungsschutz weit über das hinaus, was die normale Hausratversicherung abdeckt.
Win-Win-Situation nennt man so etwas wohl. Der Arbeitgeber motiviert seine Mitarbeiter, etwas für Ihre Gesundheit zu tun, bindet sie ans Unternehmen, krankheitsbedingte Ausfälle gehen zurück, er tut etwas für die Umwelt und entlastet das Verkehrsaufkommen.
Der Mitarbeiter spürt, dass er seinem Arbeitgeber etwas wert ist. Er kann sich den Traum von “seinem” Rad erfüllen, dies sofort nutzen, dabei Geld sparen. Bewegung an der frischen Luft erhöht das Wohlbefinden, die nervige Parkplatzsuche in überfüllten Innenstädten entfällt.
KPMG hat eine Rahmenvereinbarung mit Lease-a-Bike geschlossen und bietet damit seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich ihr Traumrad zu gönnen. KPMG Deutschland ist eine Firma, die sehr auf Nachhaltigkeit bedacht ist und dort zahlreiche Initiativen voran treibt, hier nun ein weiterer Baustein, der perfekt in die Firmenphilosphie passt.
Wir waren heute bei KPMG in Leipzig vor Ort und haben den Mitarbeitern das Konzept vorgestellt. Wir standen für alle Fragen zur Verfügung. Dies waren sehr vielfältig. Reichten von den konkreten finanziellen Bedingungen, bis zu technischen Detailfragen zu den Rädern. Eine große Auswahl an E-Bikes standen zur Verfügung. Die Mitarbeiter konnten damit erste E-Bike-Erfahrungen erfahren.Weiterhin wurde den Mitarbeitern von KPMG angeboten, dass Sie jederzeit bei GROSSE Radwelt sich E-Bike’s ausleihen können, um diese im Alltag zu testen. Für die Mitarbeiter ein informativer Tag und KPMG in Leipzig ein weiteres Unternehmen, welches aktiv etwas für eine saubere Luft in der Stadt tut.