E-Bike-Versicherung mit GPS

Volker GroßeFahrrad-Leipzig

Es werden nicht weniger E-Bike- und Fahrraddiebstähle. Die Aufklärungsraten steigen nicht. Die Diebe werden immer dreister, erfolgreicher und arbeiten gezielter. Mit Alteos haben wir einen Partner gefunden, der diesen Entwicklungen Rechnung trägt. Wir bieten Euch ein Produkt an, welches Euer E-Bike “sicher” macht. Abschluss und Abwicklung sind einfach, sicher und online abwickelbar.

Viele Räder und E-Bike’s sind oder werden jetzt schon versichert. Alteos ist ein junges Unternehmen, welches maßgeschneiderte Versicherungslösungen entwickelt. Diese Lösungen sind optimal auf die Kunden ausgerichtet. Alteos ist die Versicherung der Zukunft für die Anforderungen von morgen – schon heute. Als eine 100%ige Tochtergesellschaft der AXA Konzern AG profitieren wir von der Erfahrung und Stabilität einer der weltweit größten Versicherungen. Wie die 105 Millionen Menschen in über 60 Ländern genießen alle Kunden bei Alteos den vollen Schutz eines zuverlässigen Risikoträgers – der AXA!

Was bedeutet das für Euch, als unsere Kunden, hier nur einige highlight’s:

  • GPS-Tracking
  • E-Bike’s bis 10.000 € versicherbar
  • 24-Stunden-Schutz
  • keine Selbstbeteiligung
  • Ersatz zum Neuwert
  • bis zu 12 Monaten nach Kauf versicherbar

versichert sind:

  • Diebstahl
  • Raub
  • Vandalismus
  • Teilediebstahl
  • Sturz-, Unfallschäden, Naturgewalten
  • Feuchtigkeitsschäden
  • Elektronikschäden
  • ebenfalls wird ein Rückholservice angeboten

Die Sinnhaftigkeit von GPS-Trackern wird im Fahrradbereich immer wieder kontrovers diskutiert. Wir möchten Euch aber diesen Schutz jetzt anbieten und empfehlen. Ihr habt Euch Euer E-Bike ausgewählt, seid damit zufrieden und wollt es lange fahren. Umso ärgerlicher, wenn es weg ist. Mit dem GPS-Tracker ist die Wahrscheinlichkeit, daß Ihr Euer Rad lange behaltet, schnell wieder findet sehr groß.

Kommt vorbei, lasst Euch beraten oder informiert Euch direkt auf unserer Seite https://grosse-radwelt.alteos.com/ebike