Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Schlösser von Güldengossa und Störmthal mit dem Rad erkunden

31. August, 10:00

4. Tour der Radtourenserie 2019

Zwei sanierte Barockschlösser und die restaurierte Orangerie des 1948 abgerissenen Schlosses Mölbis bilden den Rahmen unserer vierten Tour. Sie führt uns über Güldengossa und Störmthal nach Mölbis. Mölbis galt vor der Wende als „dreckigstes Dorf der DDR“. Selbst Prinz Charles, der britische Thronfolger, besuchte den Ort, um sich 1991 über die vernachlässigte Umweltpolitik der ehemaligen DDR zu informieren. Heute kann davon keine Rede mehr sein. Überzeugt euch selbst, wie sich der Ort zu einem Vorzeigedorf gemausert hat. Die Tour beträgt eine Länge von etwa 44 Kilometer und führt uns über separate Radwege und wenig befahrene Nebenstraßen beziehungsweise Feldwege. Das Profil ist weitestgehend flach, der Schwierigkeitsgrad eher mittelschwer.

Details

Datum:
31. August
Zeit:
10:00

Veranstaltungsort

GROSSE Radwelt
Städtelner Str. 58
Markkleeberg, 04416 Deutschland
+ Google Karte